Mittwoch, 27. November 2013

Was ist zu viel? Wo ist die Grenze?

Ich weiß es nicht, ich weiß es einfach nicht...

Ich kann mir eigentlich schon denken, dass ich mir und meinem Körper momentan zu viel zumute. Aber was ist schon zu viel? Was tut einem gut? Was ist einem wichtiger? Die Dinge zu tun, die einen glücklich machen oder doch besser auf den Körper hören und zu viel Stress vermeiden?

Ich finde einfach keinen Mittelweg. Und meine Sachen, die mir schon Stress bereiten, möchte ich auch nicht aufgeben.
Haha, verkackt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen